Geschichte

Niall Austin, einer der Gründer von Moocall verlor in 2010 eines seiner Kälber bei der Kalbung. Ein Verlust von rund € 2000,-. "Das muss sich ändern!" war sein Gedanke. Die Idee für den Moocall Sensor war geboren!


Innovation von Bauern für Bauern

Moocall Abkalbemelder ist ein System, das die Landwirte warnt, wenn das Kalben beginnt. Im Januar 2015 wurde dieses System zum ersten Mal in einer Reihe von englischsprachigen Ländern auf den Markt gebracht. Das Interesse war überwältigend und seitdem wurden bereits mehr als 12.500 Einheiten verkauft. Seit Juli 2016 ist der Moocall Sensor auch in Deutschland über die Firma CowCare Deutschland erhältlich. Der Abkalbesensor ist sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache erhältlich.
Wenn Sie innovativ sind und das Beste für Ihre Herde wollen, dann ist Moocall die richtige Entscheidung!

*Das Produkt lässt sich problemlos ohne Englischkenntisse bedienen. Für etwaige Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.


 

Genauso wie Sie, züchten viele unserer Kunden selber Rinder. Wir verstehen etwas von Kühen und nutzen den Moocall Sensor alltäglich auf unseren Höfen. Unsere Leidenschaft treibt uns an, stetig unsere Software zu verbessern und auch die Hardware unserer Geräte und Sensoren so zu produzieren, dass sie Ihr Leben leichter machen.

Dank unseres Moocall Abkalbesensors wurden bis heute rund 100.000 Kälber geboren deren Besitzer vor Ort waren, um wenn nötig bei der Kalbung zu helfen.
Wir nutzen diese Daten, um unser Produkt ständig zu verbessern, um den Beginn der Kalbung noch besser vorherzusagen zu können.